QD Stud: Bipod Montage, ohne Weaver Schiene

Veröffentlicht am von

QD Stud: Bipod Montage, ohne Weaver Schiene

QD Stud: Bipod Montage, ohne Weaver Schiene

Direkte Montage eines Zweibeins an einem Holzschaft, mittels Qick Detach Stud.

 

Hier wird kurz erklärt, wie eine Stud-Schraube an einer Walther Rotex (Holzschaft) befestigt wird.

P1030562

Was wird benötigt:

 

Was ist eine Quick Detach Stud?

Ein Quick Detach Stud ist eigentlich nichts anderes, als eine Schraube mit einen speziellen Schraubenkopf der für die Aufnahme von Gewehrzweibenen konzipiert ist.

QUQDSA

 

 

1. Als Erstes sollte der Schaft vom System getrennt werden.

2. Dann eine passende Stelle am Schaft auswählen. Am besten eignen sich Stege, da diese eine höhere Materialstärke besitzen und somit dem QD Stud einen stabilen halt gewähren.

Bei der RM8 eignet sich dieser Steg sehr gut. Die Markierung für die Bohrung sollte von der Innenseite des Schaftes gemacht werden. Nicht wie in meinen Fall, von außen. Dann klappt es auch mit der Mitte.

P1030521P1030525

Leider habe ich nur das Bild. Keins vom anzeichnen.

 

3. Jetzt wird das Loch gebohrt. Bitte ganz langsam und mit möglichst wenig Druck bohren, damit kein Holz absplittert.

P1030539

 

4. Den Stud, wie beim bohren, langsam und mit Gefühl eindrehen. Die ersten paar Umdrehungen sollten mit der Hand geschähen und dann kann ein schmaler Stab, Schraubendreher oder Ähnliches durch die Bohrung des Stud geschoben werden, um als Drehhilfe zu dienen.

P1030544P1030545

 

5. Feilen. Leider schaut die Spitze des Studs einen knappen Millimeter aus dem Holz heraus. Mit einer kleinen Metallfeile die Spitze abfeilen.

P1030533P1030537

 

6. Das Holz eben noch mit einer Schaftpflege versiegeln und fertig ist die Bipod-Montage.

P1030546

 

Jetzt kann das Bipod an den Stud, ganz ohne Schiene, geklickt werden. Fertig!!!

P1030543P1030550

P1030562

Viel Spaß!!!

Kommentare: 0

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren